ÜBER UNS

Betriebskrankenkasse

Die BKK der Grillo-Werke AG wurde bereits als Fabrikkasse am 01.05.1870 gegründet und zählt damit zu den ältesten Betriebskrankenkassen Deutschlands. Sie ist nur für die Mitarbeiter der Grillo-Werke AG und deren Familienangehörige zugängig. Bei vielen Mehrleistungen und gutem schnellen Service beträgt seit 01.01.2015 der Beitragssatz 15,3 %.

Wie profitieren Sie von einer eigenen Betriebskrankenkasse der Grillo-Werke AG

Mit der betriebseigenen Krankenkasse der BKK der Grillo-Werke AG sorgen die Grillo-Werke AG seit 1870 verantwortungsbewusst für das wertvollste Gut seiner Arbeitnehmer – ihre Gesundheit. Schon damals galt der Leitgedanke „Von Grillo, für Grillo.“ Die Grillo-Werke übernehmen mit der BKK direkt Verantwortung für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und deren Familienangehörigen. Dadurch werden die Grillo-Werke zu mehr als nur einem Arbeitsplatz. Die Beschäftigten der Grillo-Werke genießen als Versicherte der eigenen Krankenkasse einen individuellen Rundum-Service.

Durch die hausinterne BKK werden den Mitarbeitern kurze Wege, geringe Wartezeiten und ein persönlicher Service vor Ort „von Kollegen für Kollegen“ ermöglicht – ohne Call-Center-Charakter. Überdurchschnittliche Leistungen, wie Kostenbeteiligung bei Zahnreinigung, Osteopathie, Impfungen, Glaukom, PSA-Test, Ultraschall bei Frauen und Partnerkosten bei Geburtsvorbereitungskursen, ergänzen den gesetzlichen Standard, sodass präventiv oder im Krankheitsfall schnell und unkompliziert Hilfe geleistet werden kann. Die kompetente und individuelle Beratung der Versicherten in allen Lebenslagen schafft eine einzigartige Beziehung zwischen der Betriebskrankenkasse und den Mitarbeitern.

Unterhalten Sie sich gerne auch mit Ihren Kollegen, die bereits bei uns versichert sind, über deren Erfahrungen mit der Betriebskrankenkasse der Grillo-Werke.

Trotz der betriebsnahen Betreuung der Grillo Mitarbeiter, haben umfassende datenschutzrechtliche Standards höchste Priorität und werden u.a. durch eine von den Grillo-Werken getrenntes und eigenes IT-System sichergestellt.

Ansprechpartner:
Rainer Behrendt
Telefon: +49 203 555 7313
>> Kontakt